A3 Anatomic Ankle Arthrodesis System bzw. B4-NagelsystemAnwendungsbeispiele

Bei dem Fall handelt es sich um beidseitige 3° offene Kalkaneusfrakturen, die in erheblicher Deformität ausgeheilt sind. Auf der mehr betroffenen und hier korrigierten linken Seite keine Belastbarkeit. Der präoperative Status zeigt eine Verringerung des seitlichen talokalkanearen Winkels (Abbildung a - seitliches Röntgenbild mit Vollbelastung), einen massiven Rückfußvalgus von 21,4° (Abbildung b - Saltzman Aufnahme) und eine massive Verschiebung des Tuber calcanei nach lateral unter die Fibula (Abbildung c: parakoronare CT-Reformation). Aufgrund der sehr problematischen Weichteilsituation mit Z.n. großflächiger Spalthauttransplantation vor allem medial, erfolgte eine kontinuierliche Korrektur über 90 Tage mittels Taylor Spatial Frame (Smith & Nephew, London, UK) (Abbildung d). Nun navigierte Korrekturarthrodese OSG und Subtalargelenk und Fixation mit A3 (Abbildung f: sagittale Reformation der intraoperativen 3D-Röntgenbildgebung; Abbildung g: koronare Reformation der intraoperativen 3D-Röntgenbildgebung; Abbildung h und Abbildung i: postoperative Röntgenbilder). Nach drei Monaten vollständige Durchbauung und gute Belastbarkeit (Abbildung j und Abbildung k: Röntgenbilder 3 Monate postoperativ mit Belastung).

Bei diesem Fall handelt es sich um eine massive Arthrose im oberen und unteren Sprunggelenk mit Deformität und Instabilität.

Hier handelt es sich ebenfalls um massive degenerative Veränderungen mit massiver Instabilität

Bei diesem Fall handelt es sich um eine OSG Prothese mit Deformität und Instabilität.

Bei diesem Fall handelt es sich auch um eine OSG Prothese allerdings bereits nach mehrfacher Revision mit Deformität, Instabilität und Ermüdungsbrüchen von Innen- und Außenknöchel.

Bei diesem Fall handelt es sich um eine kombinierte Arthrose und Deformität mit Knochendefekt and der Tibia nach einer schweren Infektion nach offener Fraktur.  Die Korrektur und Implantateplatzierung wurde mit einer speziellen Planungssoftware (mediCAD) geplant.