A3 Anatomic Ankle Arthrodesis System bzw. B4-Nagelsystem

Implantate

A3 Nagel
  • Titan Legierung
  • Type 2 Anodisierung
  • Keine Kanülierung
  • Keine Rinnen
  • Längen  200 mm, 300 mm
  • Distaler Durchmesser 13 mm
  • Proximaler Durchmesser 10 mm, 11.5 mm, 13 mm
  • Proximale Verriegelungsschrauben in identischer Position für alle Nagellängen
  • Nägel mit proximalem Durchmesser von 10 mm und 11.5 mm verjüngen sich oberhalb des Niveaus des oberen Sprunggelenks auf diesen Durchmesser

A3 Nagel 200 mm x 10 mm, links

Nagel 200 mm x 11.5 mm, links

A3 Nagel 200 mm x 13 mm, links

A3 Nagel 300 mm x 10 mm, links

A3 Nagel 300 mm x 11.5 mm, links

A3 Nagel 300 mm x 13 mm, links

Verriegelungsschrauben

Die Verriegelungsschrauben haben 5 mm Durchmesser für Tibia und Talus und 6 mm Durchmesser für Kalkaneus. Die talaren und kalkanearen Verrieglungsschrauben haben keinen Schraubenkopf und können somit leicht komplett im Knochen versenkt werden.  Alle Verriegelungsschrauben haben einen besonders großen inneren Durchmesser und einen geringen Unterschied zwischen äußerem und innerem Durchmesser und sind somit sehr biegungsstabil.  Optionale Verriegelungsschrauben mit fehlendem Gewinde im zentralen Bereich für Talus und Kalkaneus erlauben bei Situationen mit besonders festem Knochen eine noch höhere mechanische Kompressionskraft.  Bei osteoporotischem Knochen dagegen erlauben die Verriegelungsschrauben mit durchgehendem Gewinde einen optimalen Halt im Knochen.  Alle Verriegelungsbolzen sind selbstschneidend. 

Abb. 1: Tibiale Verriegelungsschraube 26 mm x 5 mm

Abb. 2: Talare Verriegelungsschraube 50 mm x 5 mm


Abb. 3: Kalkaneare Verriegelungsschraube 7 0mm x 6 mm

Kompressionsbolzen

Der Kompressionsbolzen hat zur kalkanearen Verriegelungsschraube hin eine schräge und drehbare Rinne um eine große Kontaktfläche zwischen Kompressionsbolzen und kalkaneare Verriegelungsschraube zu erreichen.  Damit soll eine hohe mögliche Kraftübertragung mit minimiertem Materialstress gewährleistet werden.  Der Kompressionsbolzen wird in den Nagel eingebracht bevor dieser implantiert wird.

Kompressionsbolzen vor Einsatz in den A3 Nagel

Kompressionsbolzen während Einsatz in den A3 Nagel

Endkappen

Durchmesser 13 mm, Länge 5 mm, 10 mm oder 15 mm
Einsatz in den Nagel mit Führung
Fixierung mit Nagel mit Madenschraube

Endkappe 5 mm
Endkappe 10 mm
Endkappe 15 mm